forum.mfbfreaks.nl

-= Share the Knowledge =-
It is currently Sat Nov 18, 2017 1:12 pm

All times are UTC [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 
Author Message
 Post subject: MFB 587
PostPosted: Wed Dec 07, 2011 10:46 pm 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 07, 2011 10:33 pm
Posts: 5
Hallo!

Bin hier ganz neu, da ich eine MFB 587 bekommen habe, mit der Bitte diese zu reparieren. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, hab zwar schon ein wenig durchgelesen, aber niederländisch ist halt nicht so meine Sprache.

Also bei der Box leuchtet die grüne Stand-By wenn man sie einschaltet aber sonst hört man nichts. Nach dem Öffnen viel mir auf, dass die ganzen Kondensatoren (die mit den 250V-Folien) an den Rändern aufgebrochen sind bzw. die Folie frei liegt und sichtbar ist.

Wie soll ich am Besten vorgehen um die Funktion zu testen? Das Servicemanual habe ich schon runtergeladen, jedoch ist mir die genau Funktionsweise der Box noch unbekannt. Ich vermute, dass ev. ein Knacksen eines Relais zu hören sein müsste oder so?

Zu meiner Person: Bin gelernte Fernsehtechnikerin, hab 23 Jahre bei Grundig gearbeitet, also Elektronikkenntnisse sehr hoch.

Mit der Bitte um eure geschätzte Hilfe

Andrea


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MFB 587
PostPosted: Wed Dec 07, 2011 11:23 pm 
Offline
Rank: 22RH545

Joined: Sun Feb 13, 2005 4:48 pm
Posts: 2162
Location: bij Arnhem
Hallo Andrea, herzlich willkommen auf dieses Forum.

Das Hort sich nicht gut an das die Folien sichtbar ist, ich habe so was noch nicht gesehen in einer 587.
Ob es auch führt zum ein 'nicht einschalten' bezweifele ich.

Zuerst muss man ein Audio Signal anbieten, am besten aus einer Vorverstärker wobei die Eingangsempfindlichkeit auf "1" eingestellt wird.

Auf diesen Eingangspegel sollte er einschalten und auch das Rote Led dazu leuchten lassen.

_________________
"Hoezo nu wel genoeg? D'r is toch nog plek!"
!!Maar waar dan nog????!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MFB 587
PostPosted: Sat Dec 10, 2011 4:25 pm 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 07, 2011 10:33 pm
Posts: 5
Nochmals Hallo!

Also ich hab heute mal die 15 Folienkondensatoren auf der Vorverstärkerplatine getauscht. Waren alle richtiggehend zerbröselt. Die Boxen waren auch schon fast 20 Jahre nicht mehr im Betrieb. Nach dem Tausch ausprobiert und funktioniert. Einzig das Tandem-Poti ist ziemlich kaputt, werd mal schauen ob da noch ein Kontaktspray hilft. Ansonsten lauft die eine Box, die zweite Box werde ich dann noch heute umbauen.

lg Andrea


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MFB 587
PostPosted: Sat Dec 10, 2011 6:07 pm 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 07, 2011 10:33 pm
Posts: 5
So auch die zweite Box funktioniert. Diesmal ohne Probleme mit dem Regler. Werde halt bei der Ersten den Regler tauschen.

Lg Andrea


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MFB 587
PostPosted: Sat Dec 10, 2011 9:31 pm 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 07, 2011 10:33 pm
Posts: 5
Bisher ja ein guter Tag. Aber, jetzt bei der dritten Box ist die Thermosicherung im Trafo gefallen. Weiss jemand von euch welchen Wert die hat?

Übrigens sind auch in der dritten Box die Folienkondensatoren aufgeplatzt, also alle 15 tauschen und dann hoffen, dass die Box wieder spielt

lg Andrea


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MFB 587
PostPosted: Sat Dec 10, 2011 11:21 pm 
Offline
Rank: 22RH545

Joined: Sun Feb 13, 2005 4:48 pm
Posts: 2162
Location: bij Arnhem
Hier gibt es ein Manual http://www.mfbfreaks.nl/pdf/mfb/587/Service587.pdf , leider sind die thermo Sicherungen nach meiner wissen nie angegeben.
Vielleicht ein donor suchen aus ein alter Radio oder sowas

Schön das die meisten wieder spielen 8)

_________________
"Hoezo nu wel genoeg? D'r is toch nog plek!"
!!Maar waar dan nog????!!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: MFB 587
PostPosted: Wed Feb 08, 2012 10:30 am 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 07, 2011 10:33 pm
Posts: 5
Hallo!

Also die meisten spielen wieder, eigentlich fast alle. Nur sind bei manchen die Lautsprecher defekt. Mal der Hochtöner, meist die Mitten und bei zwei der Tieftöner. Ich hab zwar jetzt im Forum durchsucht ob jemand weiss, wer solche Lautsprecher reparieren kann, doch leider bin ich der niederländischen Sprache nicht mächtig. Ich hoffe das jemand meinen Eintrag liest und mir weiterhelfen kann.

Danke Andrea


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 

All times are UTC [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group